Information Art 13 DS-GVO

INFORMATIONS-PFLICHT BEI ERHEBUNG VON PERSONEN-BEZOGENEN DATEN

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V.:
Straße: Kärntner Platz 3, c/o Andrea Nickel
PLZ, Ort: 80686 München
Tel.: +49 1575 7928171
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorstand: Dominic Ferstl ; Andrea Nickel

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. verarbeitet folgende personenbezogene Daten:
• Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Mobilfunknummer verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
• Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
• Zum Zwecke der Lohnabrechnung werden von den Beschäftigten des B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. der Name, der Vorname, die Adresse, ggf. die Religionszugehörigkeit, Steuernummer verarbeitet (ggf. sind weitere Daten, die im konkreten Fall verarbeitet werden, zu nennen). Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
• Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite https://www.ben-bayern.de/ veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.
• Zum Zwecke der Eigenwerbung des B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. wird Werbung an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versendet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

3. Berechtigte Interessen des Vereins

• Der B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. hat ein berechtigtes Interesse daran, personenbezogene Daten Dritter, die dem Verein bekannt sind zum Zwecke der Eigenwerbung zu verarbeiten.
• Der B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. hat ein berechtigtes Interesse daran, bei dem Verkauf oder Vermitteln von Veranstaltungen erforderlichen Daten wie z.B. Name, Vorname, Anschrift und Geburtsdatum zu erheben und an den Veranstalter dem Zweck erforderlich weiterzugeben.

4. Empfänger der personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Cloud-Mitgliederverwaltung werden die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder bei Strato.de gespeichert.

5. Speicherdauer

• Die für die Daten Mitgliederverwaltung notwendigen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Mobilfunknummer, Geburtstag, Bankverbindung, Abschlussjahr der Prüfung, Mitgliedsnummer) werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.
• Die für die die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (Name, Bankverbindung, Belege, Mitgliedsnummer) werden nach 10 Jahren gelöscht.
• Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht.
• Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

7. Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.
Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 089/ 212672-0

8. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Im ausgefüllten Aufnahmeantrag sind alle benötigten personenbezogenen Daten zur Mitgliederverwaltung und Beitragsverwaltung enthalten. Der B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. benötigen diese personenbezogenen Daten zum Abschluss und zur Durchführung seiner vertraglichen Pflichten. Ohne Bereitstellung dieser Daten wird der B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. in der Regel einen Aufnahmeantrag nicht abschließen oder durchführen können, oder gegebenenfalls eine Aufnahmeantrag beenden müssen.

Mitgliedschaft beantragen

Copyright © 2019 B-E-N Bayerns-Experten-Netzwerk e.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Design und Programmierung webart-IT UG (haftungsbeschränkt)